Orstfeuerwehr Düversbruch

Jahreshauptversammlung in Düversbruch

Ortsbrandmeister Jörn Blumberg begrüßte alle Kameraden und Gäste zur Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Düversbruch nach langer Corona Pause. Ganz besonders begrüßte er den neuen Chef der Feuerwehren Samtgemeindebürgermeister Magnus Kiene, Gemeindebrandmeister Reiner Schmidt, Gemeindejugendwartin Tanja Rempe, Jugendwartin der Jugendfeuerwehr Rehden Johanne Hüllmann, den ehemaligen Ortsbrandmeister Friedrich Wilhelm Schilling, den stellvertretenden Vorsitzenden der ehem. Aktiven Kameraden Wilhelm Rempe sowie die Bürgermeister Heino…

Weiterlesen

Heinrich Koch 40 Jahre in der Feuerwehr

Mit der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Düversbruch wurde nun auch die letzte Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Rehden abgehalten. Ortsbrandmeister Jörn Blumberg begrüßte neben Samtgemeindebürgermeister Hartmut Bloch sämtliche Bürgermeister bzw. Stellvertreter aus Hemsloh, Rehden und Wetschen sowie diverse Amtsinhaber und Ehrengäste. In einem Jahresrückblick erinnerte der stellvertretende Ortsbrandmeister Christian Henke an an drei Einsätze zu denen die Ortsfeuerwehr alarmiert wurde, bei…


Jahreshauptversammlung Düversbruch

Wilhelm Rempe seit 50 Jahren in der Feuerwehr Düversbruch „Ob als Gruppenführer oder Ortsbrandmeister, ihr alle Drei ward jeder Zeit bereit, für die Feuerwehr da zu sein und Verantwortung zu übernehmen“, so Mangels. Neuer Ortsbrandmeister ist wie berichtet Jörn Blumberg, sein Stellvertreter Christian Henke.Im Jahresbericht musste Schilling von „keinem ernsten Einsatz“ berichten. „Als überall in der Samtgemeinde die Meldeempfänger und…


Jörn Blumberg neuer Ortsbrandmeister in Düversbruch

Henke stellvertretender Leiter Einstimmig fiel das Votum für den einzigen Kandidaten Jörn Blumberg aus. Gleiches galt für seinen Stellvertreter Christian Henke. Der stellvertretende Gemeindebrandmeister Michael Mangels gratulierte den neuen Amtsinhabern und wünschte beiden ein glückliches Händchen in ihrem Job.  Friedrich Wilhelm sei mit 17 Jahren in die Feuerwehr eingetreten und habe 28 Jahre lang eine Führungsposition innegehabt, wandte sich Mangels…


Jahreshauptversammlung mit Ehrung und Beförderungen

Vier Einsätze für Düversbrucher Wehrleute Düversbruch – Friedrich-Wilhelm Schilling, Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Düversbruch, gab in der Jahreshauptversammlung bekannt, dass die Brücher Wehr zur Zeit aus einer aktiven Kameradin und 28 aktive Kameraden, 19 Alterskameraden und neun fördernden Mitgliedern besteht. Ein Kind hat sich der Jugendfeuerwehr in Rehden angeschlossen. Die Einsätze in 2016 hielten sich laut Schilling in Grenzen. Die…



Freiwillige Feuerwehr Düversbruch zieht Bilanz

Jubiläumsjahr Sieg beim Gemeindewettkampf / Ehrungen und Beförderungen DÜVERSBRUCH Das Fest zum 75-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Düversbruch stand im vergangenen Jahr im Mittelpunkt der Aktivitäten, Veranstaltungen und Aus- und Weiterbildungen der Ortswehr. Zudem hat die Gruppe mit einem stark verjüngten Team auf einer gut hergerichteten Wettbewerbsbahn in Dickel beim Gemeindewettbewerb den ersten Platz erreicht. Dies ging aus dem Bericht…


75jähriges Jubiläum der Ortsfeuerwehr Düversbruch

No Picture

75 Jahre Dienst am Nächsten Ortsfeuerwehr Düversbruch feiert Geburtstag harmonisch und stimmungsvoll DÜVERSBRUCH Ohne großes Tamtam, schnörkellos, harmonisch, gemütlich, stimmungsvoll und in bester Kameradschaft – ganz nach „Brücher Art“ – wurde der 75. Geburtstag der Ortsfeuerwehr Düversbruch der Freiwilligen Feuerwehr Samtgemeinde Rehden gefeiert. Dass die Brücher wie ein Mann hinter „ihrer“ Wehr stehen, haben sie in der Vergangenheit schon oft…


Freiwillige Feuerwehr Düversbruch feiert Jubiläum/

No Picture

Festakt am Freitagabend auf dem „Platz der Brücher“ Seit 75 Jahren im Ort fest verwurzeltDÜVERSBRUCH Die Freiwillige Feuerwehr Düversbruch wird 75 Jahre alt. Dieses Jubiläum soll am kommenden Freitag, 12. August, im Festzelt auf dem Platz der Brücher gefeiert werden. Folgende Gäste werden unter anderen erwartet: Die Wehren aus der Samtgemeinde Rehden, die Wehren aus Wagenfeld und Lembruch sowie Vertreter…


Bewährungsprobe souverän gemeistert

No Picture

Im letzten Jahr, so Schilling, hatten wir einen prall gefüllten Terminkalender. Neben diversen Einladungen zu Veranstaltungen auf Samtgemeindeebene hatten wir auch einen Strohballenbrand zu löschen. Dazu kamen zwei Übungen in die wir eingebunden waren und eine Verkehrssicherung. Einige Kameraden haben an Lehrgängen in Wehrbleck und Rehden teilgenommen und diese mit sehr guten Leistungen bestanden. Angeschafft wurden ein Stromerzeuger für das…