Orstfeuerwehr Rehden

Jahreshauptversammlung in Rehden

Die Ortsfeuerwehr Rehden hat in den nächsten Jahren viel vor. Das wurde bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung in den Ratsstuben deutlich. Wer dem Jahresbericht von Ortsbrandmeister Claus Mackenstedt und seinem Stellvertreter Jörg Grote gut zugehört hat, wird  festgestellt haben das die Kameraden der Ortswehr große Projekte und Anschaffungen bevorstehen. Als Großprojekt ist dabei mit Sicherheit die Planung des neuen Feuerwehrgerätehauses zu…

Weiterlesen

Ortsfeuerwehr Rehden zieht Jahresbilanz / Wahlen und Ehrungen

Ortsfeuerwehr Rehden zieht Jahresbilanz / Wahlen und Ehrungen Rehden – Rechenschaftsberichte und Grußworte nahmen bei derjahreshauptver-sammlung der Feuerwehr Rehden einen breiten Raum ein. Die Bilanz von Orts-brandmeister Claus Mackenstedt, der eingangs neben Gemeindebrandmeister Rei-ner Schmidt auch Samtgemeindebürgermeister Hartmut Bloch und den RehdenerRatsvorsitzenden Wilhelm Grelle bei Schwierking begrüßt hatte, machte die Ein-satzvielfalt der Rehdener Ortsfeuerwehr deutlich. Bei insgesamt sieben Bränden und…


Jörg Grote neuer Stellvertreter des Ortsbrandmeisters

Einige personelle Veränderungen Weil die Personaldecke in der Ortsfeuerwehr Rehden gut und der Ausbildungsstand hervorragend ist, war schnell ein Nachfolger gefunden: Der bisherige Gruppenführer Jörg Grote stieg zum stellvertretenden Ortsbrandmeister auf. „39 Ja-Stimmen von 40 Stimmberechtigten“, gaben die beiden Stimmenzähler Ralf Kopmann und Bernhard Lanz bekannt. Grote bedankte sich für das Vertrauen und versprach, sein neues Amt mit ganzer Kraft…


Jahreshauptversammlung in Rehden

Ortsfeuerwehr Rehden freut sich auf das neue Fahrzeug Schon fast überfüllt waren die Räumlichkeiten im Gasthaus Schwierking in Rehden bei der jüngsten Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Rehden welche Ortsbrandmeister Claus Mackenstedt am Samstag um 19:03 Uhr eröffnete. Sehr erfreut zeigte sich Mackenstedt über die hervorragende Teilnahme so vieler Kameraden und begrüßte besonders den Verwaltungschef Hartmut Bloch, Bürgermeister Wilhelm Grelle, den Fachdienstleiter…


Ein neuer Abschnitt im Feuerwehrleben

Heute durften wir unseren Kameraden Herrmann Remmert in die Altenwehr übernehmen. Dazu setzte sich ein Fackelzug in Bewegung, der ihn auf seinem Hof abholte. Auf der zeitlichen Grenze zwischen aktiver Wehr und Kameradschaftsbund gab es berechtigte Dankesworte. Diejenigen, die mit ihm eines Tages gemeinsam in die Wehr eintraten, warteten schon auf das neue Zusammensein im Kameradschaftsbund. Die Familie bis zu…


Feuerwehr probt den Ernstfall

No Picture

Das war mal ein besonderer Übungsdienst den die Kameraden der Ortsfeuerwehr Rehden an einem Montag Abend abhielten. Ort des Geschehens war die Kreuzung am alten Torfwerk in Rehden. Zwei PKW krachten im Kreuzungsbereich zusammen, eins schleuderte auf die Seite und blieb an einem Baum hängen, das andere schleuderte ebenfalls an einen weiteren Baum. Alle Fahrzeuginsassen mussten aufgrund extremer Verformung der…


Verdiente Kameraden verabschiedet

Sobald man seinen 63 Geburtstag gefeiert hat, ist Schluss mit dem Dienst in der aktiven Feuerwehr. Für die Ortsfeuerwehr Rehden heißt das schon jetzt im Januar auf zwei äußerst aktive Kameraden nicht mehr zurückgreifen zu können. Sowohl Kamerad Heinrich Winkelmann-Bünte wie auch Hermann Kuhlmann feierten im Januar Ihr dreiundsechzigstes Wiegenfest und verabschieden sich damit aus dem Einsatzgeschehen. Einem schönen Brauch…


Zahl der Einsätze im vergangenen Jahr gestiegen

Rehden – Nahezu die komplette Feuerwehr aus Rehden war am Sonnabend im Einsatz. Nein, gebrannt hat es glücklicherweise nicht – im Rehdener Gasthaus Schwierking stand die Jahreshauptversammlung auf der Agenda. Ortsbrandmeister Claus Mackenstedt blickte grundsätzlich zufrieden auf das vergangene Jahr zurück. Dass die Zahl der Einsätze von 19 im Jahr 2014 auf 27 gestiegen war, dürfte ihm und dem Rest…


JHV Feuerwehr Rehden

Eingangs begrüßte der stellvertretende Ortsbrandmeister Heiner Johanning die Gäste. „Heute darf ich einmal durch die Versammlung führen“, sagte Johanning und entschuldigte damit den Ortsbrandmeister Claus Mackenstedt, der sich zur Zeit im Urlaub befindet. „Wir haben im letzten Jahr 20 Dienste durchgeführt, was 1185 Dienststunden entspricht. Mit einer durchschnittlichen Dienstbeteiligung von 22 Kameraden können wir zufrieden sein“, sagte Johanning. Die Wehr…