Samtgemeinde

Grundausbildung erfolgreich bestanden

Sechs Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden haben die Truppmann 2 Ausbildung erfolgreich bestanden. Hierbei geht es um den zweiten Teil der Grundausbildung, bei denen den Feuerwehrleuten die selbstständige Wahrnehmung der Truppmannfunktion im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz vermittelt wird. Nach einer gründlichen Vorbereitung durch Gemeindeausbildungsleiter Jörn Blumberg, mussten die Prüflinge am gestrigen Samstag eine theoretische und praktische Prüfung an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Wehrbleck…

Weiterlesen


Reiner Schmidt als Gemeindebrandmeister verabschiedet

Bild:stehend v. l.: Michael Mangels, Rita Schmidt, Reiner Schmidt, Henning Schmidtsitzend v. l.: Magnus Kiene und Heino Mackenstedt Der Sitzungsaal im Rathaus der Samtgemeinde Rehden war gut gefüllt. Rund 25 Zuhörer ,überwiegend Feuerwehrkameraden und Feuerwehrkameradinnen, folgten der heutigenSamtgemeinderatssitzung. Grund dafür war die Übergabe des Amtes als Gemeindebrandmeisterder Feuerwehren. Reiner Schmidt wurde nach 12 Jahren als Verantwortlicher für die sechsOrtsfeuerwehren, zwei…


Feuerwehr ist jetzt Schulfach

Die Oberschule Rehden geht einen brandneuen Weg, um Impulse für die Feuerwehr zu geben: Die Truppmann-Ausbildung ist als Wahlpflichtkurs möglich. Wehrbleck – Diese Klasse der Rehdener Schule am Geestmoor ist außergewöhnlich: Mit Schutzhelm und im Einsatzanzug echter Löschkräfte fahren die zehn Oberschüler – drei Mädchen und sieben Jungen – am Donnerstag an der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) in Wehrbleck vor. Natürlich…


Spende für die Feuerwehr

Die Firma Fangmeier in Düversbruch unterstützt mit einer Spende die Arbeit der Feuerwehr in unserer Samtgemeinde. Als Dank für die Spende überreichte der Düversbrucher Ortsbrandmeister Jörn Blumberg ein Präsent im Rahmen der Siegerehrung anlässlich der Gemeindewettkämpfe an Dennis Schult . Stellvertretend für die Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Rehden und der Jugendfeuerwehr Rehden danken Claudia Mangels und Nele Nowak dem Spender.


Samtgemeindewettbewerbe am 09.07.2022 ab 14Uhr!

In diesem Jahr können die die ansonsten alljährlichen Gemeindewettkämpfe der Feuerwehren in der Samtgemeinde Rehden wieder stattfinden. Nach dreijähriger Corona Pause messen sich am Samstag den 09.07.2022 auf dem Platz der Brücher in Düversbruch die Gruppen aller 6 Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde. Hinzu kommen noch drei Gastwehren aus den umliegenden Gemeinden. Um 14:00 Uhr werden die Wettkämpfe starten. In neuem Format…


Änderung im Probealarm

Einige Mitbürger unserer Samtgemeinde werden festgestellt haben, das um 12:00 Uhr kurz eine Sirene aufgeheult hat.Diese Sirenen wurden mit einem digitalen Empfänger ausgestattet. Im Bereich jeder Ortsfeuerwehr wurde eine Sirene entsprechend von analogen auf digitalen Empfang umgestellt. Die übrigen Sirenen sind weiterhin mit analogen Empfängern ausgestattet und werden voraussichtlich im Juni außer Betrieb genommen. Der monatliche Probealarm wird ab sofort…


UVV Dienst

Nach langer Corona Pause konnte am gestrigen Sonntag wieder ein UVV Dienst auf Samtgemeindeebene durchgeführt werden. Unter der Leitung der Gemeinde- Sicherheitsbeauftragten Eileen Huber wurden in Stationsausbildungen feuerwehrtechnische Übungen durchgeführt. Die Übungen wurden von den Sicherheitsbeauftragten der einzelnen Ortsfeuerwehren vorbereitet.


Jahrzehntelang zum Wohl der Allgemeinheit gewirkt

Bloch verabschiedet Schilling, Fuchs, Mangels und Johanning aus Ortswehrführung Rehden – Am Ende der bis dahin geschäftsmäßig verlaufenen Sitzung wurde es am Dienstagabend im Rehden Rat emotional, denn die Ernennung und Verabschiedung der Ortsbrandmeister und stellvertretenden Ortsbrandmeister stand an. „Das sind schon bewegende Momente“, sagte Samtgemeindebürgermeister Hartmut Bloch mit Blick auf die Verabschiedung der zum Teil schon seit Jahrzehnten in…


Feuerwehren der Samtgemeinde Rehden messen ihre Kräfte im Wettkampf

Düversbruch souverän „Alles gut gelaufen“, das Zwischenfazit von Ortsbrandmeister Claus Mackenstedt. Am Start waren sieben Jugendfeuerwehrgruppen aus Rehden und Barver und sieben Gruppen der Wehren aus Rehden, Dickel, Düversbruch, Wetschen, Barver und Hemsloh. Nach den praktischen und theoretischen Aufgaben eines klassischen Löschangriffs nach Feuerwehr-Dienstvorschrift FwDV 3 setzte sich die Feuerwehr aus Düversbruch mit 387 Punkten klar vor Rehden I mit…